Targeting dient der optimierten und streuverlustreduzierten Auslieferung von digitaler Werbung an definierte Zielgruppen.

  • Ihr Budget wird gewinnorientiert eingesetzt und ermöglicht ein effizientes Kampagnenmanagement.
  • Internetnutzer erhalten relevantere Werbung, wodurch sich die Akzeptanz gegenüber Werbung erhöht.
  • Targetingeinstellungen sind ausschließlich für Werbebanner einsetzbar.

Regiotargeting ermöglicht die Auslieferung von Werbemitteln in definierten geografischen Zielgebieten.

Predictive Behavioral Targeting erlaubt eine Werbemittelaussteuerung an eine definierte Zielgruppe (soziodemographische und psychographische Merkmale, Produkt- und Kaufinteressen, etc.).

Frequency Capping definiert die Anzahl der Werbekontakte pro User pro Zeiteinheit und bestimmt damit den Werbedruck.