Darstellung eines Coverbilds eines E-Books der Berliner Zeitung

Für die Berliner Zeitung haben wir die E-Book Strategie entwickelt und umgesetzt. Ziel war es, hochwertige Inhalte der Berliner Zeitung zu identifizieren, die sich im Rahmen einer Content Zweitverwertung für die Publikation in eigenständigen E-Books eignen – und diese in Form von E-Books zu publizieren.

Dazu haben wir eine umfangreiche Recherche bezüglich der Inhalte der Berliner Zeitung vorgenommen, ein inhaltliches Konzept erarbeitet und mehrere E-Book-Titel erstellt, einen geeigneten Vertriebspartner ausgewählt und die Titel an den Markt gebracht. Im Anschluss an diese Initialisierungsphase haben wir den von uns entwickelten Prozess im Berliner Verlag etabliert, sodass E-Books dort eigenständig veröffentlicht werden können.

Beispieltitel bei Amazon